Home
Montag, 24 November 2014
 
 
Sanierung / Insolvenzvorsorge / Insolvenzbegleitung / Schuldenreduzierung PDF Drucken E-Mail
Ausfälle von Forderungen, nicht tiefgründige Kalkulation von Aufträgen, zu spätes Reagieren auf Marktveränderungen, schlechte Finanzierungskonzepte mit zu hohem Kapitaldienst, zu hohe Fixkosten, veränderte Warenpreise oder zu geringe Reserven können Sie schnell in Liquiditätsprobleme bringen.

Daher haben wir uns im Rahmen unserer Tätigkeit langjährig verstärkt auf dem Gebiet der Sanierung und Liquiditätssicherung spezialisiert.

Neben der Analyse der Ursachen für die Probleme der Zahlungsfähigkeit und der Erarbeitung von Sanierungskonzeptionen stehen hierbei insbesondere, sofern möglich, die Maßnahmen zur Abwendung einer Insolvenz bzw. die Abgabe einer eidesstattlichen Versicherung im Vordergrund.

Durch die Zuführung von zusätzlichem Kapital bei sanierungsfähigen Unternehmen oder Personen gehören hierzu auch die Unterstützung bei Verhandlungen mit den jeweiligen Gläubigern (Warenlieferanten, Banken, u. a.) zur Findung einer einvernehmlichen Lösung u. a. durch.

  • Vereinbarung von längeren Zahlungszielen,
  • Abschluss von Abzahlungsvereinbarungen,
  • Teilverzicht von Forderungen,
  • Vergleich,
  • Umschuldungen / Umfinanzierungen.

Aufgrund von Kooperationen besitzen wir auch Erfahrungen in der betriebswirtschaftlichen Betreuung von Unternehmen und Personen in der Insolvenzvorbereitung, sowie in der Sicherung von beweglichen und unbeweglichen Wirtschaftsgütern sowie Privatem- und Unternehmenskapital.

Wir begleiten Sie bei dem eventuell unvermeidbaren Gang in die Insolvenz (privat und gewerblich) und haben über Kooperationspartner Möglichkeiten, diesen wesentlich zu verkürzen.
Sprechen Sie mit uns rechtzeitig.

 
Top! Top!